Peripherie-Schleifmaschinen

  

Die Peripherie-Schleifmaschinen sind für Flächen-, Fasen- und Verzahnungsschliff an Rundmessern sowie Wellenschliff und Verzahnungsschliff an Messerklingen und ähnlichen Werkstücken konzipiert.

CNC-Peripherie-Schleifmaschine mit sechs Achsen zum Schleifen von Flächen, Schneiden und Konturen an Rundmessern, Sägeblättern oder Ronden im Pendel- oder Einstichverfahren

CNC-gesteuerte Peripherie-Schleifmaschine mit zusätzlicher Vertikalachse für Wellenschliff und Kreuzverzahnung an Messern mit bis zu 600 mm Schleiflänge

CNC-gesteuerte Peripherie-Schleifmaschine mit bis zu drei Achsen für Wellen-, Verzahnungs- und Kullenschliff an Messern, Maschinenmessern, Industrieklingen und ähnlich geformten Werkstücken

CNC-Peripherie-Schleifmaschine mit bis zu drei Achsen zum Einstichschleifen von Verzahnungen an Messern (z. B. Brot- oder Steakmessern), Scheren, Maschinenmessern oder vergleichbaren Werkstücken

CNC-gesteuerte Peripherie-Schleifmaschine mit einer Achse für Kullenschleifen an Messern und Klingen

Die Schleifstation der Baureihe WSL-CNC wird als Modul in unterschiedliche Maschinen eingesetzt, um einen Wellen- bzw. Zahnschliff zu erzielen.

CNC-gesteuerte Verzahnungsschleifmaschine zur Bearbeitung von Rundmessern mit einem Durchmesser von 50–500 mm (bzw. 500–850 mm)