Julius Maschinenbau

Von der Schnittkante zur Funktionskante

Wo die Schnitt- zur Funktionskante werden soll, genügt die Qualität der Kante von längsgeteilten Bändern nicht den Anforderungen.

JULIUS stellt seit 35 Jahren Maschinen zur spanabhebenden Bandkantenbearbeitung her, die in den unterschiedlichsten Industrien eingesetzt werden. Unter der Leitung von Rolf Julius wurden Maschinen und Anlagen zur Bearbeitung von Metallbändern das Kerngeschäft von Julius Maschinenbau. Die Maschinen werden in unterschiedlichen Branchen wie der Stahl-, der Rohr-, der Automobil-, der Papier- und Druck- sowie der Pressen- und Stanzindustrie eingesetzt.

Bandoberflächenbearbeitungsmaschinen sowie Spulsysteme runden die Produktpalette ab. Seit 2007 ist Julius Maschinenbau Teil der Berger Gruppe und profitiert von den Synergieeffekten in Entwicklung, Konstruktion und Produktion.

Mehr zur Historie von Julius Maschinenbau