Schleifmaschinen für Bandstahl

  

Die Marken August Nell jr. und Werner Peters der Berger Gruppe bieten Maschinen und Anlagen zur Bearbeitung von Stahlbändern.

Suchfilter
   Filter zurücksetzen

Die Bandstahlschleifmaschine ist für das einseitige Schleifen von Bleistiftspitzerklingen, Kürettenbändern, Maschinenklingen und ähnlich geformten Werkstücken konzipiert.

Die Bandstahlschleifmaschine bearbeitet technische Klingen, Doctor Blades, chirurgische klingen und ähnlich geformte Werkstücke an beiden Seiten.

Die Bearbeitungsstation BSM3000/C-CNC ist für das Schleifen von Küchenmessern und ähnlich geformten Werkstücken konzipiert.

Die Bandstahlschleifmaschine der Baureihe BSM1500/TT-CNC ist für das Entgraten von feingeschliffenen Klingen konzipiert.

Die wichtigste Anwendung der Bearbeitungsstation BSM1500/TTGB-CNC ist das Schleifen von Rasierklingen mit konvexer Schneidenform (gotischer Bogen).

Die Bandstahlschleifstation der Baureihe BDG1500-CNC besteht aus fünf vertikalen Schleifstationen und ist für die Herstellung von Doctor Blades und ähnlichen Werkstücken konzipiert.

Die Bandstahlschleif- und-Verzahnungsmaschine BSM1000/E-CNC ist für die einseitige Bearbeitung von Bandstahl zur Herstellung von Haarschneideblättern und ähnlich geformten Werkstücken konzipiert.

Die Bandstahlschleifmaschine der Baureihe BWSL1000/E-CNC erzielt einen einseitigen geraden Schneidenschliff, einen Wellen- oder einen Verzahnungsschliff an Bandmaterial.

Die solide Bandstahlschleif- und -polieranlage der Baureihe DEB ist für die Bearbeitung der klassischen doppelseitigen Rasierklinge mit drei Winkeln konzipiert.

Die Bandstahlschleifmaschine der Baureihe SVZ-CNC erzielt einen Sägeschliff an Bandstahl, wobei bis zu 44 Bänder simultan bearbeitet werden können.

Die Bandstahlschleifmaschine der Baureihe BGM1500-CNC ist für die ein- oder beidseitige Bearbeitung von Schneidlinien, Messern für die Lebensmittelindustrie und ähnlich geformten Werkstücken konzipiert.

Die Bürst- und Entgratstation der Baureihe BSM3000/SP-CNC ist für die Bearbeitung von Haarschneideklingen, Schneidlinien, verzahnten Maschinenmessern für die Lebensmittelindustrie und ähnlich geformten Werkstücken konzipiert.

Die Polier- und Entgratstation der Baureihe BSM3000/P-CNC ist für das Polieren und Entgraten von feinstgeschliffenen Klingen wie Schneidlinien, Skalpellen, bleistiftspitzerklingen, technischen Klingen und ähnlich geformten Werkstücken konzipiert.

Die Bearbeitungsstation BSM500/HK-CNC ist speziell für das Schleifen und Polieren von Hakenklingen konzipiert.

Die Brechmaschinen können in Bandstahlschleif- und -polieranlagen integriert werden oder als separate Brecheinheit mit Haspel stehen.

Die Marken August Nell jr. und Werner Peters der Berger Gruppe bieten verschiedene Magazinsysteme für unterschiedliche Anwendungen an.

Verschiedene Arten von Abrichtsystemen für Bandstahlschleifmaschinen sind Teil der Produktpalette der Berger Gruppe.

Messtechnik zum Messen von Schleifbreite, Schleifhöhe und Schleifprofil von Bandstahl

Führungen für Bandstahlschleifmaschinen sind standardmäßig für zwei Bandhöhen konzipiert und können stufenlos zusätzlich über Langloch verstellt werden.

August Nell jr. und Werner Peters bieten Bandschweißmaschinen an, die in Bandstahlschleif- und -polieranlagen integriert werden können.

Reinigungsanlagen können an Bandstahlschleifmaschinen angeschlossen werden, um die Stahlbänder zu reinigen.

Verschiedene Kühlmittelanlagen können in eine August Nell jr. oder Werner Peters Schleifanlage integriert werden. Die Ausgestaltung dieser Anlagen hängt von den Anforderungen an Wassermenge, Druck und Reinheit ab.

Ein Banddurchzug kann in die Nell- Schleif- und Polieranlagen integriert werden.

August Nell jr. und Werner Peters bieten folgende Haspeln an, die in Schleif- oder Polieranlagen integriert werden können.