Pressen- und Stanzindustrie

  

Flachrichten und Entgraten von Metallbändern

Bei Pressen- und Stanzanlagen beschädigt der Grat die Werkzeuge und Walzen. Um dies zu vermeiden, wird eine Kantenbearbeitungsmaschine in die Anlage integriert. Sie schneidet den Grat von der Bandkante ab. Die Kante wird gesäubert und die Breitentoleranz verbessert.  Meist werden Bandentgrater der Baureihe UNO in eine Pressenanlage integriert, die die Bänder mit einem Werkzeug pro Seite bearbeiten.

Für viele Arbeitsprozesse, wie z. B. die Bearbeitung der Bandkante oder der Bandoberfläche, muss das Band flach und gerade sein. Coilkrümmungen und Säbel müssen gerichtet werden, sollen weiteren Produktionsprozesse optimal verlaufen.

Die Flachrichtmaschinen der Baureihe DRAP richten vertikal gewickeltes Bandmaterial. Die Richtmaschine wirkt der Wellenbildung des Bandes entgegen und entfernt die Coilkrümmung.

CNC-gesteuerte Präzisions-Senkrecht-Flachschleifmaschine für Planschliff an Langmessern mit einer maximalen Länge von 4.000 mm

Die UNO Bandkantenbearbeitungsmaschine ist zum Entgraten der Bandkante und zum Erzielen von einfachen Konturen an der Bandkante konzipiert.

Maschinen zum Flachrichten, Hochkantrichten und Kalibrieren von Bändern. Die Maschinen werden in Bandbearbeitungsanlagen integriert.