LP-Laschet

Profilieren und Wälzschlagen im Laufe der Zeit

LP-Laschet hat einen Namen auf dem Gebiet des Wälzschlagens. Die Profilier- und Wälzschlagzentren werden in erster Line zur Herstellung von Schraubwerkzeugen und ähnlich geformten Werkstücken eingesetzt.

Anmerkung

Der alte Name: Laschet + Partner Werkzeugtechnik GmbH, L-P Servicetechnik Osygus GmbH, letzterer wurde von der Berger Gruppe übernommen!

2010

Übernahme der Firma durch die Berger Gruppe. Fortan ist LP-Laschet eine von sechs Firmen und profitiert von den Synergieffekten der Gruppe in Konstruktion, Entwicklung und Produktion.

2013

Die Firmen werden zu Marken in der Berger Gruppe verschmolzen.

Ausblick

Mit einem Stamm hochqualifizierter Mitarbeiter wurden und werden in einer ständigen, konsequent betriebenen Neu- und Weiterentwicklung sowie Design-Verbesserungen immer fortschrittlichere Lösungen gefunden, wobei die Realisierung anwenderspezifischer Bearbeitungsaufgaben eine besondere Stärke ist.

So wird LP-Laschet auch weiterhin ein kompetenter Partner im Bereich des Wälzschlagens sein.

Dirk Osygus an einem Profilier- und Wälzschlagzentrum der Baureihe LP110-CNC