Rasierklingenindustrie

Schleifen | Polieren | Schärfen 

Für die Produktion von Rasierklingen bietet die Berger Gruppe zwei Lösungen an. Die Schleif- und Polieranlage der Baureihe DEB1500-CNC bearbeitet doppelseitige Rasierklingen mit drei Winkeln. Die Schleifstation der Baureihe BSM1500/TTGB-CNC erzielt einen geraden Feinstanschliff und einen Gotischen-Bogen-Schliff an Rasierklingen mit konvexer Schneidenform.

Maschinen für die Rasierklingenindustrie

Rasierklingen mit drei Winkeln | Rasierklingen mit konvexer Schneidenform (gotischer Bogen)

Die wichtigste Anwendung der Bearbeitungsstation BSM1500/TTGB-CNC ist das Schleifen von Rasierklingen mit konvexer Schneidenform (gotischer Bogen).

Die solide Bandstahlschleif- und -polieranlage der Baureihe DEB ist für die Bearbeitung der klassischen doppelseitigen Rasierklinge mit drei Winkeln konzipiert.

Die Brechmaschinen können in Bandstahlschleif- und -polieranlagen integriert werden oder als separate Brecheinheit mit Haspel stehen.

August Nell jr. und Werner Peters bieten folgende Haspeln an, die in Schleif- oder Polieranlagen integriert werden können.