Werner Peters, Otto Manderbach

Bandstahlschleifmaschinen für Spezialmesser seit 1919

Seit mehr als 30 Jahren hat Werner Peters einen Namen auf dem Gebiet der Herstellung von Spezialschleifmaschinen für Bandstahl.

In erster Linie werden die Maschinen für die Produktion von industriellen Klingen und Maschinenmessern eingesetzt.

1919 | Otto Manderbach wird gegründet. Es wird als eines der führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Herstellung von Schleifmaschinen für Rasierklingen und ähnlich geformte technische Klingen bekannt.

1950 | In den 1950er und 60er Jahren war Solingen das Zentrum der Rasierklingenindustrie. Zu diesem Zeitpunkt wurde ein großer Teil der Rasierklingenproduktion auf Manderbach Maschinen getätigt.
Als der Rasierklingenmarkt zurückging, konzentrierten sich die Klingenhersteller auf die Herstellung von technischen Klingen – und mit ihnen Otto Manderbach.

1970 | Der Ingenieur Werner Peters gründet das Handwerksunternehmen Werner Peters GmbH & Co. KG. Anfänglich war das Unternehmen als Lohnfertigungsunternehmen aufgestellt. Später wurde das Dienstleistungsangebot um eine eigene Konstruktion, Montage und Inbetriebnahme erweitert.

1980 | Otto Manderbach wird übernommen und beide Unternehmen am Standort Solingen zusammengeführt.

1998 | Der Ingenieur Axel Peters übernimmt die Firma von seinem Vater.

2007 | Durch die Zusammenlegung beider Unternehmen werden beide Produktreihen zusammengeführt und zu einer großen Produktpalette der Werner Peters GmbH & Co. KG verschmolzen. Durch kontinuierliche Investitionen in Maschinen und Gebäude sowie Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter wird das Unternehmen zu einem der führenden Unternehmen für die Herstellung von Schleifmaschinen für technische Klingen.

2010 | Das Unternehmen wird von der Berger Gruppe übernommen.