Robotik

  

Robotertechnik zum Be- und Entladen


Seit über 20 Jahren setzt die Berger Gruppe Roboter für das Be- und Entladen sowohl von konventionellen als auch CNC-gesteuerten Maschinen ein.

Abhängig von den Anforderungen bestehen eine Vielzahl von Möglichkeiten, z. B. die Beladung einer einzelnen Maschine, mehrerer Maschinen oder die Integration einer Schleifmaschine in eine Fertigungszelle.

Unterschiedliche Robotertypen und -modelle kommen zum Einsatz, wie z. B. MITSUBISHI, FANUC, EPSON, KUKA, ABB, DENSO oder STÄUBLI.

  • Anwendungsbeispiele für Roboterbeladung:

    • chirurgische Scheren mit Rundmagazin
    • Werkzeuge, Käsemesser mit vertikalem Stapelmagazin
    • Rundmesser mit vertikalem Stapelmagazin
    • Gartenscheren mit Stapelmagazin
    • Taschenmesserklingen in Verbindung mit Stufenförderer

  • Anwendungsbeispiele für Roboterapplikationen:

    • Schärfen und / oder Entgraten von Messerklingen aus einem Magazin mit Abziehmaschinen Serie SM-CNC
    • Roboter-Schleif- und -Polierstationen Serie RSP

Fertigungszelle für Haushaltsmesser bestehend aus Rückenschleifen, Seitenschliff und Abzug