Baureihe BHR/TRIO

Bandkantenbearbeitungsanlage

BHR/TRIO: Anlage zur Bandkantenbearbeitung für eine große Palette an Konturen

Die Bandkantenbearbeitungsanlage der Baureihe BHR/TRIO ist für die Anarbeitung einer großen Palette an Konturen und Fasenlängen konzipiert. Die Anlage besteht im Wesentlichen aus einem Abwickler, einem Aufwickler und einer Bandkantenbearbeitungsmaschine der Baureihe TRIO. Die Anlage kann später durch Nachrüsten einer QUATTRO- oder QUINTO-Bandkantenbearbeitungsmaschine zu einer  BHR/QUATTRO oder BHR/QUINTO erweitert werden.

Die Anlage kann mit folgenden Komponenten ausgestattet werden:

Technische Daten:

  • Bandbreite max. 1,500 mm
  • Banddicke 0,15–8 mm
  • Konturen: eine große Palette an Konturen und Fasenbreiten
  • Geschwindigkeit: bis zu 300 m/min
BHR/TRIO mit Bandbreitenmessung
BHR/TRIO mit Flachrichtmaschine