Baureihe BHR/QUATTRO

Bandkantenbearbeitungsanlage

BHR/QUATTRO: Bandkantenbearbeitungsanlage für komplexe Konturen und Fasen

Die Bandkantenbearbeitungsanlage der Baureihe BHR/QUATTRO ist für das Strehlen von komplexen Konturen und Fasenlängen auch an breiten und/oder weichem Bandmaterial konzipiert. Die Anlage besteht im Wesentlichen aus einem Abwickler, einem Aufwickler und einer Bandkantenbearbeitungsmaschine der Baureihe QUATTRO. Die Anlage kan später zu einer BHR/QUINTO mit einer QUINTO-Bandkantenbearbeitungsmaschine erweitert werden.

Die Anlage kann mit folgenden Komponenten ausgestattet werden:

Technische Daten:

  • Bandbreite max. 1,500 mm
  • Banddicke 0,15–8 mm
  • Konturen: komplexe Konturen und Fasen
  • Geschwindigkeit: bis zu 300 m/min
Bandkantenbearbeitungsanlage BHR/QUATTRO, hier mit einer Hochkantrichtmaschine
Bandkantenbearbeitungsanlage BHR/QUATTRO an der Aufwicklerseite