Baureihe BG/NT2-CNC

Seiten-Flächenschleifmaschine für komplexe Geometrien

BG/NT2-CNC: Flächenschliff von komplexen Geometrien

Die BG/NT2-CNC ist die meist eingesetzte Seiten-Flächenschleifmaschine der Berger Gruppe. Sie erzielt einen Flächenschliff an Werkstücken mit komplexen Geometrien.

Die Schleifmaschine ist mit vier Kontur gebenden Achsen und einer Werkzeugachse ausgestattet.

Zusätzlich zu den in BG-CNC aufgeführten technischen Daten weist die Maschine folgende technische Spezifikationen auf:

  • Spindelantrieb 6,5–45 kW
  • Schleiflänge: 300–640 mm
  • Spindel mit spielfrei vorgespannter Präzisionslagerung, ausgelegt für Umfangsgeschwindigkeit von bis zu 50 m/s
  • Aufnahmeflansch für Schleifringe von 80–710 mm ∅
  • Schleiftisch mit vier Achsen:

    • X-Achse = Haupt-Vorschubachse, Schleiftische angetrieben mit Linearmotor
    • Y- und Z-Achse = Lineare Andruckachsen gegen Schleifring
    • A-Achse = Kippachse/Schneidenwinkel

  • W-Achse = Zustellachse Schleifring, Stufenlos regelbar und frei programmierbar
  • Digitale Achsenantriebe auf vorgespannter Kugelrollspindel Y und Z-Achse bzw. Präzisionsuntersetzungsgetriebe A-Achse, digitaler Achsenantrieb Linearmotor für X-Achse
Anordnung der Achsen bei BG/NT2-CNC
Flächenschliff an Messerklingen mit Seiten-Flächenschleifmaschine BG/NT2-CNC
Seiten-Flächenschleifmaschine der Baureihe BG/NT2-CNC