Baureihe WSL-CNC

Modulare Peripherie-Schleifstationen

WSL-CNC: Wellen- und Verzahnungsschliff

Die Schleifstation der Baureihe WSL-CNC wird als Modul in unterschiedliche Maschinen eingesetzt, um einen Wellen- bzw. Verzahnungsschliff zu erzielen.

  • Erzielen von jedem beliebigen Schneidenwinkel mittels Interpolation von Y- und Z-Achse
  • Schwere Schweißkonstruktion
  • Spezialmotor 15 kW mit präzisionsgelagerter Welle und Aufnahmeflansch für Schleifscheiben 450 mm Ø (nutzbar bis 250 mm Ø)
  • Schleifbreite max. 100 mm
  • Direktantrieb des Schleifrings
  • Programmierbare, konstante Umfangsgeschwindigkeit bei abnehmendem Scheibendurchmesser 30–45 m/s
  • Abrichten/Profilieren der Schleifscheibe mit diamantbeschichteter Profilrolle 140 mm Ø, Antrieb 0,75 kW; Abrichtintervalle vorprogrammierbar mit automatischem Ausgleich des Scheibenverschleißes
  • Abrichten mittels Einkorn-Diamant
  • Schleifstation jeweils ausgerüstet mit einem Vertikalschlitten und einem Horizontalschlitten:

    • Y-Achse = Vertikalschlitten für Schleifbewegung
    • Z-Achse = Horizontalschlitten zum Verfahren gegen Werkstück/Profilrolle

  • Verfahren der CNC-Achsen über AC-Servomotor mit vorgespannten Kugelrollspindeln

 

WSL2/3-CNC: Messer mit glatter Schneide, Wellenschliff oder Spitzverzahnung

CNC-Schleifmaschine mit bis zu sieben Achsen für die Bearbeitung von Messern mit bis zu 1.800 mm Länge und für die Verzahnung von Kreismessern mit bis zu 250 mm Durchmesser (optional).

  • Schleifstation der Baureihe WSL-CNC
  • Schleifen von Messern mit gerader oder verzahnter Schneide in programmierbarem Winkel
  • Abrichten von Schleifscheiben bei häufig verwendeten Zahnprofilen mit Abrichtvorrichtung zur Aufnahme von diamantbeschichteten Abrichtrollen
  • Optional mit zweiachsigem CNC-Abrichter zur benutzerfreundlichen Programmierung der Zahnformen über Menü
  • Hierdurch schnelles Anschleifen fast beliebiger Zahnprofile an Langmessern auch für Kleinstückzahlen oder Prototypen möglich (insbesondere spitz- oder wellenförmige  Verzahnungen)
  • Verzahnung an Rundmessern durch zusätzliche Drehachse (C-Achse) möglich
  • Zusätzliche B-Achse (± 25°) zur Erzeugung eines Hinterschliffs (WSL3-CNC)
Modulare Peripherie-Schleifstation WSL-CNC
Peripherie-Schleifmaschine WSL2-CNC
Peripherie-Schleifmaschine für Wellenschliff oder Verzahnungsschliff