Baureihe RFS-CNC

Peripherie-Schleifmaschine

RFS-CNC: Flächen- und Fasenschliff an Rundmessern

CNC-Peripherie-Schleifmaschine mit sechs Achsen zum Schleifen von Flächen, Schneiden und Konturen an Rundmessern, Sägeblättern oder Ronden im Pendel- oder Einstichverfahren.

  • Horizontales Verfahren der Schleifscheibe über AC-Servomotor mit vorgespannter Kugelrollspindel
  • Automatische Kompensation der Verfahrwege nach jedem Abrichtzyklus und Anpassen an voreingestellte Umfangsgeschwindigkeit über in die Steuerung integrierten Frequenzumformer
  • Einfache, direkte Programmierung über Eingabe von Werkstückdaten/Parametern
  • Abarbeiten von Folgeschliffen in einer Aufspannung in Verbindung mit zusätzlicher Schleifachse
  • Werkstückdurchmesser bis 1.200 mm
  • Rundmesser, aufgenommen in rotierende Werkstückaufnahme und über mechanische Spannvorrichtungen, über Permanentmagnet oder Elektromagnet gehalten
  • Rotierende Werkstückaufnahmen über Servomotor oder Frequenzumformer stufenlos regelbar
  • Unterschiedliche Abrichtsysteme, intervallgesteuert oder permanent
  • Bearbeitung von unterbrochenem Schliff in Verbindung mit Messsystem „Marposs“

 

 

Schleifen von Rundmessern
Peripherie-Schleifmaschine RFS-CNC