Messtechnik für Bandstahlschleifmaschinen

Kamera- und Lasermesstechnologie

Vermessen von Anschliffbreite, Anschliffhöhe und Anschliffprofil

Zur Qualitätsüberwachung kann jede Bearbeitungsstation mit Lasermesstechnik und einer Kameramessstation ausgerüstet werden.

Die Anschliffhöhe wird mit Lasermesstechnik und die Symmetrie der beidseitigen Anschliffbreite mit Kameras überwacht.

Die Messergebnisse werden visualisiert, ausgewertet, dokumentiert und in einem geschlossenen Regelkreis verarbeitet.

Doppelseitige Kameramessstation und Laserbandbreitenmessung
Kameramessung von Anschliffbreiten mit vier doppelseitigen Kamerastationen und insgesamt acht Kameras, Auswertung und Darstellung mittels Industrie-PC