Baureihe SVZ-CNC

Bandstahlschleif- und -verzahnungsmaschine

SVZ-CNC: Verzahnungsschliff an bis zu 44 Bändern simultan

Die Schleifanlage der Baureihe SVZ-CNC erzielt einen Verzahnungsschliff an Metallbändern.
Es können bis zu 44 Bänder mit einer maximalen Banddicke von 1,5 mm simultan bearbeitet werden. Die Anlage besteht aus einem Vertikalabwickler, einer Bandschleifstation der Baureihe SVZ-CNC und einem Aufwickler.

  • Schleifbreite: 120 mm
  • Schleifbreite im Paket: 66 mm
  • Maximale Bandbreite: 30 mm
  • Schleifscheibendurchmesser: 500 mm
  • Vier CNC-Achsen:

    • Z-Achse, Horizontalachse für die Schleifbewegung, Antrieb mit Linearmotor und direktem Messsystem für höchste Präzision
    • Y-Achse, Vertikalachse zum Verfahren in Richtung des Werkstücks, Antrieb mit Kugelgewinde und Servomotor
    • C-Achse,programmierbare Achse für einen Hinterschliff von 0°–18°
    • X-Achse,  Taktvorschub des Bandes, Antrieb mit Linearmotor und direktem Messsystem für höchste Präzision

  • Diamantbeschichtete Profilrolle, beidseitige Lagerung der Abrichtrolle
  • Präzisionsgelagerte Welle mit 30 kW Hauptantrieb
  • Abrichtintervalle vorprogrammierbar mit automatischem Ausgleich des Scheibenverschleißes
Sägeschliff an mehreren Bändern simultan
Bandstahlschleifanlage der Baureihe SVZ-CNC