Baureihe DEB1500-CNC

Bandstahlschleif- und -polieranlage

DEB1500-CNC: Schleifen und Polieren von doppelseitigen Rasierklingen

Die solide Bandstahlschleif- und -polieranlage der Baureihe DEB ist für die Bearbeitung der klassischen doppelseitigen Rasierklinge mit drei Winkeln konzipiert.

Die Anlage besteht aus:

  • 4 einseitigen Vorschleifstationen
  • 2 doppelseitigen Feinschleifstationen
  • 2 doppelseitigen Entgratstationen
  • 4 doppelseitigen Polierstationen

  • Verschleißkompensation der Werkzeuge mit Hilfe von Servomotoren und NC-Steuerung
  • Überwachung der Bandhöhe
  • Transportable Abrichteinrichtung für das Abrichten der Schleifscheiben
  • Brechmaschine mit Magazinierung für bis zu 400 Klingen/min integriert
  • Winkel einstellbar:

    • 3°–13° (Schleifmaschinen)
    • 6°–16° (Poliermaschinen)

  • Spindelantrieb: 2,2 kW bzw. 0,37 kW
  • Ausgelegt für die Aufnahme von Schleifscheiben mit 160 mm Durchmesser und 180 mm Breite
  • Spiralscheiben: 152,4 mm Ø, Breite 127,3 mm
  • Polierscheiben 150 mm × 50 mm × 5 mm
Bandstahlschleif- und -polieanlage der Baureihe DEB1500-CNC
DEB1500-CNC Bandstahlschleif- und -polieranlage für Rasierklingen