Baureihe BSM3000/P-CNC

Bandstahlpolier- und -entgratstation

BSM3000/P-CNC: Polieren und Entgraten von Bandstahl

Die Polierstation BSM3000/P-CNC wird zum Polieren und Entgraten von feinstgeschliffenen Klingen wie Schneidlinien, Skalpellen, Bleistiftspitzerklingen, technischen Klingen und artverwandten Werkstücken eingesetzt.

  • Als doppelseitige Polierstation ausgelegt für die Aufnahme von Polierwerkzeugen bis 250 mm
    Durchmesser
  • Polierergebnis durch Zugabe von flüssiger Paste mittels Hochdruckpistolen beeinflussbar
  • Konstantes Polierergebnis durch intelligente Andrucksteuerung der Polierwerkzeuge mit
    konstanter Motorleistung sichergestellt
  • Hauptmotor: 1 kW
  • Frequenzumformer: 1,5 kW für programmierbare, konstante Umfangsgeschwindigkeit bei abnehmendem Scheibendurchmesser
  • Umfangsgeschwindigkeit: 6–14 m/s
  • Motorische Winkelverstellung: 2°–35° mit Schmetterlingsflügeln
  • Maximale Bandhöhe: 50 mm, alternativ 100 mm
  • Polierscheibendurchmesser: 175 mm
  • Wellenbestückung z. B. mit 12 Polierscheiben mit jeweils 5 mm Breite, d. h. insgesamt pro Station bis zu 24 Polierscheiben
  • Zweiseitige Spindellagerung
  • Abrichten der Polierscheiben mit Hilfe von indexierendem Schleifband
Bandstahlpolier- und -entgratstation der Baureihe BSM3000/P-CNC
Polieren von Bandstahl