Baureihe DWP

Doppelwellenpoliermaschinen

DWP: Vor- und Hochglanzpolieren von Löffeln und Gabeln

Die Doppelwellenpoliermaschinen der Baureihe DWP sind für das Vor- und Hochglanzpolieren von Löffeln und Gabeln konzipiert, wobei jedes Modell eine spezielle Aufgabe in der Produktionskette übernimmt.

DWP/1S

Die Doppelwellenpoliermaschine des Typs DWP/1S ist zum beidseitigen Vor- und Hochglanzpolieren von Bestecklaffen konzipiert.

  • Druckbalken für einwandfreie Bearbeitung der Laffenspitze
  • Pneumatisch schwenkbares Spannwerkzeug für tadellose Bearbeitung der Löffelränder
  • Walzenanpressdruck über Pneumatikzylinder (drei verschiedene Anpressdrücke wählbar)
  • Obere Polierwalze vorne und hinten manuell einschwenkbar
  • Längs- und Querbewegung des Kreuztisches über Hydraulik oder elektromagnetisch über Getriebemotor gesteuert

DWP/V

Die Doppelwellenpoliermaschine des typs DWP/V ist zum beidseitigen Vor- und Hochglanzpolieren der Übergänge von Laffe zum Stiel konzipiert.

DWP/2S

Die Doppelwellenpoliermaschine des Typs DWP/2S ist zur beidseitigen Bearbeitung des Stiels von Löffeln, Gabeln oder formähnlichen Werkstücken sowie Messerklingen von Monoblock-Messern konzipiert.

Für das Vor- und Hochglanzpolieren von Löffeln und Gabeln können Ein- und Doppelwellenpoliermaschinen folgender Typen zu einer Fertigungslinie zusammengestellt werden:

Die Anzahl der Maschinen sowie die Konfiguration der Anlagen leiten sich aus der Bearbeitung und
der benötigten Leistung ab.

  • Bearbeitungsbreite 1.000 mm
  • Einspann- und Umspanntisch
  • Verschiedene Einspannzangen zur Bearbeitung von Stiel und Laffe
  • Einwandfreie Bearbeitung der Laffenspitze durch Integration eines Druckbalkens in DWP/1S
  • Kreuzschlitten auf wartungsfreien Laufrollen
  • Obere Polierwellen mit Gegengewicht ausbalanciert
  • Automatische Polierpastenzuführung und Pastenschussintervall in Maschinen integriert
  • DWP/1S, DWP/VS, DWP/2S und EWP/1S als Einzelmaschinen einsetzbar
DWP/1S Vor- und Hochglanzpolieren von Bestecklaffen
DWP/V: Vor- und Hochglanzpolieren der Übergänge von Laffe zum Stiel
DWP/2S: Beidseitige Bearbeitung des Stiels von Löffeln und Gabeln
Polieranlage der Baureihe DWP